Zurück

Zillertaler Superskipass

Gültig auf allen Anlagen des Zillertals

Mit der Online Buchung deines Skipasses kannst du direkt an den Kassen vorbei, geradeaus zur Gondel marschieren und gleich dein Skivergnügen genießen. Wähle den ersten Tag deines Skiurlaubs, sowie die Anzahl der aufeinanderfolgenden Skitage.

Keycard

Du hast noch eine Skipasskarte aus deinem letzten Skiurlaub? Dann lade den neuen Skipass einfach und schnell auf diese Keycard. Auf der Rückseite deiner Karte findest du eine 23-stellige Kartennummer. Bitte gib diese in das Feld „Keycard Nummer“ ein. Das Guthaben auf deiner Keycard/Skipass wird automatisch aktiviert, sobald du das erste Mal bei der Bergbahn durch das Drehkreuz gehst. Hinweis: Funktioniert nur bei den Keycards vom Hersteller Skidata.

Hier findest du die Pick up Automaten:

Dein Ticket bekommst du gegen Scan deines digitalen Wallets oder Vouchers an den Abholautomaten der jeweiligen Skiregion:

Preise, Ermäßigungen und Rückvergütung Flexible Ticketrückgabe

Tickets, welche noch nicht eingelöst bzw. nicht genutzt wurden, können jederzeit storniert werden. Der Ticketwert wird auf die ursprünglich gewählte Zahlungsmethode rückerstattet. Wende dich dazu bitte per E-Mail an  help@myzillertal.app , damit wir die Stornierung abwickeln können. Wurde dein Ticket mit einem Wertgutschein bezahlt, erhältst du einen Gutschein der Zillertal Booking GmbH, welchen du in unserem Webshop einlösen kannst.

Skipassregeln

Die Skipässe sind leider nicht übertragbar. Missbräuchliche Verwendung hat unbeschadet allfälliger strafrechtlicher Verfolgung den entschädigungslosen Entzug des Skipasses und sogar die Einhebung des in den Tarifbestimmungen festgesetzten zusätzlichen Beförderungsentgeltes zur Folge. Bei groben Verstößen gegen die Beförderungsbedingungen und FIS-Regeln, bei Missachten von Absperrungen und Anordnungen des Pistendienstes erfolgen der Ausschluss von der Beförderung und der entschädigungslose Entzug des Skipasses. Die Beförderung erfolgt nach Durchführung einer Zutrittskontrolle mit Bildvergleich. Wir weisen daraufhin, dass im Übrigen die jeweiligen Beförderungsbedingungen und die FIS-Regeln als Grundlage für das Verhalten auf den Seilbahnanlagen und auf der Piste gelten.

COVID-19 Verhaltenskodex

Die Sicherheit und die persönliche Gesundheit jedes einzelnen Menschen stehen wie bisher als höchstes Gut im Zentrum aller Seilbahnunternehmen im Zillertal. Mit der 2. Covid-19-Basismaßnahmenverordnung der österreichischen Bundesregierung wurden einige Bestimmungen wesentlich gelockert, so dass auch für den Seilbahnbetrieb nur noch die allgemein gültigen Empfehlungen gelten. Auf der Website des Gesundheitsministeriums findest du laufend aktualisierte Informationen sowie ausführliche FAQs zu den Maßnahmen der Bundesregierung: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus .

Gefällt dir diese Seite?