Auf Schatzsuche im Zillertal

Wandern mit der ganzen Familie

Abwechslung ist das A & O für eine entspannte Wanderung mit den Kids. Bei einer interaktiven Schnitzeljagd durch die Zillertaler Bergwelt wird jede Tour garantiert zu einem Erlebnis.

Gut geplant = Ziel schon fast erreich Gerade bei einer Familiewanderung ist die Planung im Vorfeld besonders wichtig. Entscheidet euch gemeinsam für ein Ziel. Mithilfe der Geocaching APP könnt ihr eure Wanderung bereits im Vorfeld perfekt planen und gleich nach Wanderzielen Ausschau halten, bei denen ein Schatz zu heben ist.

Schnappt euch dann euer Handy oder ein GPS Gerät und begebt euch auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise. Mit Hilfe der Geocaching APP könnt ihr während eurer gewählten Tour die GPS Daten verfolgen und manchmal sogar Rätsel lösen. So vergeht die Zeit vor allem für die Kinder wie im Flug und am Ziel eurer Wanderung könnt ihr den lang ersehnten Schatz heben. Aber VORSICHT – lasst euch nicht von den MUGGELS* entdecken.

*MUGGELS: (Zur Erklärung für alle Nicht-Cacher: Muggels nennt man Ein Nicht-Geocacher. Der Begriff „Muggel“ stammt aus den Harry-Potter-Büchern, in denen eine Person ohne magische Fähigkeiten bezeichnet wird.)

Nach der abenteuerliche Schatzsuche steht dann einem gemütlichen Tagesausklang in einem der Freischwimmbäder oder bei einer lustigen Partie Minigolf nichts mehr im Wege.

Gefällt dir diese Seite?