Bike Touren über den Penken

Tipps für deine Bike Tour

Es gibt nichts Besseres, als die Welt auf dem Fahrradsattel zu erleben. Erkunde die schönsten Ausflugziele mit deinem Bike. Hier findest du drei beliebte Bike Touren, deren Ausgangspunkt du mit der Penkenbahn bequem und schnell erreichen kannst. Genieße vom Penken aus die atemberaubenden Ausblicke über die Zillertaler Bergwelt. Egal, welche Route du einschlägst, sie wird dich bestimmt begeistern! Die wunderschönen Touren mit deinem Bike warten auf dich - auf geht's!

MBB_bike1

Mountainbike-Tourenvorschlag Rundroute Rastkogelhütte Nr. 420

Die Tour startet bei der Penkenbahn Bergstation in Richtung Penkenjoch. Bereits kurz nach der Talstation der Kombibahn Penken führt rechterhand ein Schotterweg hinunter ins Horbergtal, vorbei an der Horbergbahn bis zum Hochschwendberg. An der Talstation der Möslbahn angekommen, geht es linkerhand bergauf. Kurz nach der Baumgrenze erreichst du die Mautstation der Zillertaler Höhenstraße. Hier beginnt die Rundroute Rastkogelhütte Nr. 420, von wo es über die Schaftenheu- und Sidanalm zur Rastkogelhütte geht. Für geübte Biker gibt es zudem die Möglichkeit, weiter bis zum Aussichtspunkt Sidanjoch zu fahren. Von dort geht es wieder retour zum Ausgangspunkt bei der Mautstelle. Über die Schwendbergstraße geht es hinab bis Hippach. Von dort gelangst du über den Zillertalradweg retour nach Mayrhofen.

Streckenlänge: 35987 m / 36 km Höhenmeter bergauf: 1.387 m Höhenmeter bergab: 2.552 m Schwierigkeitsgrad: schwer

MBB_BIKE
Berg- und Talfahrt Penken- oder Ahornbahn
Buche jetzt dein Bergbahn-Erlebnis!
Buchen

Mountainbike-Tourenvorschlag Jausenstation Melchboden

Die Tour startet bei der Penkenbahn Bergstation in Richtung Penkenjoch. Bereits kurz nach der Talstation der Kombibahn Penken führt rechterhand ein Schotterweg hinunter ins Horbergtal, vorbei an der Horbergbahn bis zum Hochschwendberg. An der Talstation der Möslbahn angekommen, geht es linkerhand bergauf. Kurz nach der Baumgrenze erreichst du die Mautstation der Zillertaler Höhenstraße. Von hier aus sind es nur noch 300 Höhenmeter bis zur Jausenstation Melchboden. Dort angekommen kannst du eine Pause mit atemberaubendem Ausblick genießen. Bike & Hike Tipp: Hier kannst du das Bike abstellen und eine 3-Gipfel-Waderungen beginnen. Über den Weg Nr. 19 erreichst du zuerst den Arbiskopf (2.133 m), weiter auf den Rauhenkopf (2.268 m) bis hin zum Kreuzjoch (2.336 m). Vom Kreuzjoch siehst du hinunter auf die Rastkogelhütte, die du innerhalb einer halben Stunde erreichst. Von dort führt ein Wanderweg wieder retour zur Jausenstation Melchboden. Zurück zur Talstation der Möslbahn. Von hier aus führt die Schwendbergstraße hinab bis Hippach. Von dort gelangst du über den Zillertalradweg retour nach Mayrhofen.

Streckenlänge: 33.299 m / 32 km Höhenmeter bergauf: 1.267 m Höhenmeter bergab: 2.410 Schwierigkeitsgrad: schwer

MBB_Bike2

Mountainbike-Tourenvorschlag Brindlingalm Nr. 421

Die Tour startet bei der Penkenbahn Bergstation in Richtung Penkenjoch. Bereits kurz nach der Talstation der Kombibahn Penken führt rechterhand ein Schotterweg hinunter ins Horbergtal, vorbei an der Horbergbahn bis zum Hochschwendberg. An der Talstation der Möslbahn angekommen, geht es linkerhand bergauf. Bereits nach kurzer Zeit gelangst du zur Abzweigung Brindlingalm, wo du dem Bike Trail Nr. 421 durch den Wald bis zur Jausenstation Nasenalm (1.700 m) und weiter zur Jausenstation Brindlingalm (1.823 m) folgst. Zurück zur Talstation der Möslbahn. Von hier aus führt die Schwendbergstraße hinab bis Hippach. Von dort gelangst du über den Zillertalradweg retour nach Mayrhofen.

Streckenlänge: 27.671 m / 28 km Höhenmeter bergauf: 861 m Höhenmeter bergab: 2.004 m Schwierigkeitsgrad: schwer

MBB_Bike3

Gefällt dir diese Seite?