Blumenwiese mit Murmeltier im Weitental

Gemütliche Wanderungen und Kräuterspaziergänge

Vielfältiges Sommerprogramm für Wanderer

Von der Bezeichnung Hochgebirgs-Naturpark sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn das umfangreiche Sommerprogramm des Naturparks bietet für jeden etwas. Auch gemütliche Spaziergänge, spannende Kräuterwanderungen und leichte Wanderungen sind fester Bestandteil des Sommerprogramms des Naturparks.

© Wörgötter & Friends

Gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen

Die gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen startet beim Europhaus. Das erste Ziel ist der Scheulingwald, der letzte Talwald des Zillertales. Der unter Naturschutz stehen- de Scheulingwald ist eine echte Oase zur Entspannung, Erholung und zum Naturgenuss. Danach geht es über den Zillersteg zum Ortsteil Kumbichl, wo man einen guten Ausblick in die Zillerschlucht, die tief eingeschnittene Tuxbachklamm und auf den Penken hat. Der Naturparkführer erzählt während der Tour von den kulturellen Besonderheiten und der vielfältigen Natur in und um Mayrhofen.

Gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen
Vom Europahaus in den lauschigen Scheulingwald
Jetzt buchen

Naturjuwel Glocke

Durch den geschützten Landschaftsteil Glocke, einer Insel botanischer und geologischer Raritäten in Finkenberg, führt ein weiterer Naturerlebnisweg. Besonders beeindruckend sind die bis zu 70 m tief eingeschnittene Tuxbach-Klamm, der wunder- schöne Buchenwald sowie die sagenumwobene Teufelsbrücke, ein Holzbauwerk aus dem Jahre 1876. Auf dieser spannenden Rundwanderung erwarten einen Mystik, zahlreiche Geheimnisse und interessante Geschichten.

©myZillertal.app

Naturjuwel Glocke
Botanische Wanderung durch einen sagenhaften Schluchtwald
Jetzt buchen

Wildkräuterspaziergang in Tux

Ein wohltuendes Erlebnis ist der Wildkräuterspaziergang durch Wald und Wiesen. Die Naturparkführer erzählen von den Heilkräften der Alpenkräuter im Tuxertal. Altes Wissen von Kräutern, Baum-Harzen und Wurzeln und deren vielfältigen Anwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten werden mit den Teilnehmern geteilt. Diese tolle Natur-Apotheke ist vor der Haustür. Der richtige Sammelzeitpunkt wird von den Jahreszeiten bestimmt. Zu jeder Zeit sind wahre Schätze zu finden.

© Hannes Sautner

Wildkräuterspaziergang in Tux
Geheimtipps für die eigene Natur-Kräuter-Apotheke
Jetzt buchen

Tipp: Besuch des Naturparkhaus in Ginzling Das Naturparkhaus liegt im idyllischen Bergsteigerdorf Ginzling und ist als gelungene Einheit von Architektur und Natur ein multifunktionaler Treffpunkt für alle Berg- und Naturliebhaber. Das Naturparkhaus ist bestens mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und ein idealer Ausgangspunkt für Wander- und Bergtouren. Täglich geöffnet von 29. Juni bis 4. September.

© Naturpark Zillertal

Gefällt dir diese Seite?